„Die meiste Arbeit wird an lokalen Standorten geleistet“

in ÖH Wahlen/Wien

Teil 2 der Parkbankgespräche zur ÖH-Wahl: Desmond Grossmann (FLÖ) und Dominik Ramusch (AG) diskutieren darüber, warum die ÖH so wenig Leute berührt. Außerdem geht es um den Dauerbrenner Zugangsbeschränkungen, die Finanzierung der Hochschulen, Demos, und darum, wofür die Zeit und das Geld der ÖH eigentlich verwendet wird.

Manuel Mayr (Gschichtldruckerei), Desmond Grossmann (FLÖ), Dominik Ramusch (AG) (v.l.n.r.)

Schreibe einen Kommentar