Wie die reichen Länder Corona-Impfstoff hamstern

in Die bestehenden Verhältnisse/Gschichtln/Kolumnen

Grafik zur weltweiten Verteilung der Covid-19 Impfstoffe. Bereits verimpfte und gekaufte Mengen an Impfstoff verdeutlichen die prekäre gesundheitliche Versorgung der ärmeren Länder.

Auf der Basiskarte (blaue Schattierungen) werden die jeweiligen Impfungen pro Land gezählt. Bei Impfungen, die mehr als eine Dosis für den Impfschutz benötigen, wird jede Dosis einzeln gezählt (daher Gesamtzahl >100%). Ein Spritzensymbol steht für die Kapazität, die erforderlich ist, um 10% der Bevölkerung impfen zu können.

Karte und Design: Timo Wartner

Daten und Recherche: Johannes Hiendl

Zu den Daten:

  • Nicht angegebene Daten wurden nicht berücksichtigt
  • Über Chinas und Russlands heimische Impfstoffkäufe ist nichts bekannt (daher nicht angegeben)
  • Bei Europa und Afrika wurden die Einkäufe der EU und der AU bereits zusammengefasst, deshalb lässt sich über individuelle Hamsterer wenig aussagen
  • Obwohl geografisch nicht zusammengehörend, wurde Mexiko zu Mittelamerika gerechnet, um die hohen Werte von USA und Kanada nicht zu verschleiern (Kanada besitzt an der Bevölkerung gerechnet, doppelt so viele Dosen wie die USA)
  • Länder, die in ihrer Region den Durchschnitt nach oben heben:
    • Chile (Südamerika)
    • Israel und Türkei (Naher und Mittlerer Osten)
    • Japan und Südkorea (Ostasien)

Quellen:

Die Karte über die verabreichten Impfdosen von „Our World in Data“ (Stand 10.07.2021):

https://ourworldindata.org/grapher/covid-vaccination-doses-per-capita?tab=map&time=latest

Die Daten der gekauften Impfdosen (Stand 9.7.2021):

https://launchandscalefaster.org/covid-19/vaccinepurchases

Gehe zu Anfang
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Um unsere Angebot zu verbessern, verwenden wir Google Analytics ein Webanalyse Tool. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass die Erfassung Ihrer Daten verhindert. Tracking durch Google Analytics verhindern

Alle anderen gesetzten Cookies sind für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig. Für weitere Informationen finden Sie hier unsere Datenschutzerklärung

Schließen